Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft
 
Abstand


Lehrertag christlicher Privatschulen NRW an den AHF-Schulen in Detmold

Am diesjährigen Lehrertag der christlichen privaten Grundschulen aus NRW nahmen 230 Lehrer aus über 20 Schulen teil. Veranstaltet und organisiert wurde der Lehrertag von der August-Hermann-Francke-Grundschule Detmold.  Zu dem Thema "Die Zukunft von christlichen Schulen"  referierte Klaus R. Berger, Autor mehrerer Bücher zu Bildungsthemen, und zeigte auf, welche Rolle christliche Privatschulen bei den aktuellen gesellschaftlichen, bildungspolitischen und pädagogischen Veränderungen einnehmen könnte. Die Lehrer der AHF-Grundschule hatten etwa 30 Workshops zu praktisch-pädagogischen und didaktischen Themen und eine große Ausstellung zu aktuellem Schulmaterial vorbereitet. So konnten praktische Ideen und hilfreiche Konzepte unter den Kollegien ausgetauscht und ausgewertet werden. Martin Molter, Schulleiter der AHF-Grundschule freut sich über die rege Teilnahme am Lehrertag: „Das von- und miteinander Lernen der Schüler als pädagogische  Maxime in der Grundschule haben hier wir als Lehrkräfte erfahren. Wir sind nun wieder gestärkt worden für unsere Arbeit mit den Schülern.“ Eine Lehrerin aus Bonn lobte den Lehrertag: „Ein erlebnisreicher und hilfreicher Tag, für den sich die lange Anfahrt aus Bonn gelohnt hat!“

Christlicher Schulverein Lippe e. V.
Heinrich Wiens
Georgstraße 24 
32756 Detmold
Mail:
Internet: www.csv-lippe.de