29.10.2019 – Informationsveranstaltung „Vergaberechtliche Verpflichtungen für Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft“

09.10.2019 – Fachgruppensitzung Ergänzungsschulen
23. September 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,  liebe Mitglieder,

gerne möchten wir Sie zur

 

Informationsveranstaltung

 

“Vergaberechtliche Verpflichtungen für Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft

im Rahmen von Schülerspezialverkehr und Digitalpakt“

 

am

Dienstag, 29. Oktober 2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

in den Georg Müller Schulen

Detmolder Str. 284, 33605 Bielefeld

 

einladen.

 

Auch für Träger von Privatschulen können öffentliche Vergabevorschriften gelten, wenn staatliche Fördermittel in größerer Höhe verwendet werden.

Diskutiert wird derzeit insbesondere, ob – und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen – die Durchführung eines Schülerspezialverkehrs europaweit ausgeschrieben werden muss. Zugleich bringt auch der „Digitalpakt Schule“ hohe Fördersummen mit entsprechenden vergaberechtlichen Verpflichtungen mit sich.

Um für Sie Klarheit zu schaffen, wann welche Vergabevorschriften zu beachten sind, und was bei deren Anwendung grundsätzlich zu beachten ist, laden wir Sie herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung mit dem Experten für das Vergaberecht, Herrn Rechtsanwalt Dr. Christoph Jahn.

Bitte melden Sie sich hier an:

Online-Anmeldung

29.10.2019 - Informationsveranstaltung “Vergaberechtliche Verpflichtungen für Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft im Rahmen von Schülerspezialverkehr und Digitalpakt“

 Dienstag, 29.Oktober 2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

Persönliche Daten des Teilnehmers

Einrichtung:
Ihr Name: *)
Straße und Hausnr.:
PLZ und Ort:

E-Mail-Adresse: *)
Telefon-Nummer:*)

Mit den Anmeldebedingungen erkläre ich mich einverstanden. *)

Gegebenenfalls können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen: