Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft
 
Abstand


VDP-Bildungsforum: Neurodidaktik - Zukunftsweisende Gestaltung von Unterricht

Sehr geehrte Damen und Herren,  

gerne möchten wir an unsere beiden Bildungsforen von Mai 2017 anknüpfen und auch in diesem Jahr wieder ein Bildungsforum anbieten. Stand im letzten Jahr die Digitalisierung der Bildungseinrichtung im Vordergrund, möchten wir in diesem Jahr die Rolle der Lehrkraft in unserer Informationsgesellschaft in den Blick nehmen: Ein kompetente Lehrkraft ist auch in einer digitalisierten Schule oder anderen Bildungseinrichtungen unersetzlich, sie ist Vorbild und ihre Interaktion, ihre Fähigkeit zur Kommunikation soll die Lust zu Lernen wecken und aufrechterhalten.

Seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts nehmen die wissenschaftlichen Erkenntnisse der menschlichen Psyche enorm zu. Aktuelle Erkenntnisse der Neurobiologie und Genetik zeigen, wie sehr Interaktion und Kommunikation zwischen Menschen bis auf die innersten Strukturen von Körper und Geist einwirken. Diese Erkenntnisse sind wichtig bei der Gestaltung von Unterricht in Schule und sonstigen Bildungseinrichtungen sowie für die Förderung der Lernenden und der Erziehung von Jugendlichen und Kindern.

Der Verband Deutscher Privatschulen NRW e.V. und die WIHOGA Dortmund laden daher im Rahmen des öffentlichen Teils der Mitgliederversammlung herzlich ein zum

Bildungsforum
„Neurodidaktik - Zukunftsweisende Gestaltung von Unterricht“
Dienstag, 17. April 2018, 12:00 bis 16:30 Uhr
WIHOGA Dortmund
Am Rombergpark 38 – 40,  44225 Dortmund

Programmablauf:

12:00 - 13:00 Uhr Mittagessen
13:00 - 14:30 Uhr Vortrag I; Dr. Robin Malloy : Zukunftsweisende Gestaltung von Unterricht
14.30 - 14.45 Uhr Kaffee
14.45 - 16.00 Uhr Vortrag II
16.00 – 16.30 Uhr Diskussion & Verabschiedung


Es freut uns außerordentlich, dass wir für diesen Vortrag den bekannten Neuropsychologen Dr. Robin Malloy gewinnen konnten, von dessen mitreißender Vortragsweise wir uns schon selber im letzten Jahr auf dem VDP –Bundeskongress in Hannover überzeugen konnten. Dr. Malloy wird sich in dem Vortrag mit den Grundlagen der Neurobiologie und Genetik auseinandersetzen, ganz praktisch also damit, was in den Köpfen der Lernenden passiert. Er wird auf die Bedeutung von Neurobiologie für Interaktion und Kommunikation eingehen und darauf, wie Lernen nachhaltig und hirngerecht –  und der Unterricht dadurch zukunftsweisend gestaltet werden kann.

Die Einladung richtet sich insbesondere an Schulträger, Schulleitungen, Lehrkräfte und Pädagogen. Es erwartet Sie ein spannender Vortrag mit vielen wertvollen Hinweisen zu den Themen Lernen, Lehren und Unterricht, die den Lehralltag an Ihrer Bildungseinrichtung verändern werden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unserem Bildungsforum begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße
                 
Susanne Roepke                                           Petra Witt
Geschäftsführung                                          Vorsitzende

zur Online-Anmeldung »