Privatschulfinanzierung NRW

Lade Karte ...

Termin am 10.03.2022 von 10:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss 07.03.2022

Veranstaltungsort
Kirchfeldstr. 59-61
40217 Derag Livinghotel Düsseldorf GmbH


Kosten pro Teilnehmer
Mitglied des VDP: 229,00 €
Nicht-Mitglied: 329,00 €
Verpflegungskosten: 9,50 €

Referent/-in
RA’in Magdalena Schäfer

Termin
Donnerstag, den 10.03.2022 von 10:00 – 16:00 Uhr

Ort
Düsseldorf

Teilnehmerzahl
Maximal 18 Teilnehmer; Zulassung nach Eingang der Anmeldung

Veranstalter
VDP Verband Deutscher Privatschulen Nordrhein-Westfalen e.V.
Kronprinzenstr. 82-84, 40217 Düsseldorf, Tel: 0211 – 41 66 06-00

Schwerpunktthemen

  1. Personalkosten (§ 106 und § 107 SchulG)
  • Stellenplan und Stellenplanerhöhung
    • Neue Relationen
    • Mehrbedarfe
    • Zusatzbedarfe
    • Inklusion bis 2013/14
    • Inklusion 2014/2015
    • Inklusion ab 2015/2016 und später. Neu: § 7a FeschVO
    • Mehrbedarf I (Förderschulen)
    • Mehrbedarf II (Förderschulen)
    • Förderschulen und Stellenüberhang
  • Personalbedarfspauschale: befristete AV und sonstige pädagogische Maßnahmen (Stellenüberhang?)
  1. Miete/ Eigentum/Raumprogramm (§§ 105 ff SchulG)
  • Raumprogramm: Anlage 6, aber Sonderregelungen in § 6, 7 und 12 FESchVO

(dazu Rechtslage: Rechtslage bis 31.12.2011, Rechtslage ab 2012,2015, 2017 ff.)

  • Schulen im Aufbau: Sonderreglung (§ 12 FESchVO)
  • Schülerzahlrückgang (NEU: § 12 FESchVO)
  • Bestandsschutz für alte Bescheide zum Raumprogramm
  • Wann und für welche Träger gilt die neue Rechtslage?
  1. Bewirtschaftungspauschale und Raumprogramm
  2. NBW 1970: Bewertungsgesetz (wie rechnen und nach welchen Grundlagen?)
  3. Verwaltungspauschale (was sind Schulverwaltungsaufgaben, was ist Schulträgeraufwand?)
  4. Sachausstattung (Ausgaben über 5.000 €): was wird refinanziert?
  • Wann gilt diese Wertgrenze nicht?
  1. Bündelschule (wieso lohnt sie sich nicht?): nach welchen Kriterien soll man trennen?
  2. Sonstige Pauschale (Hausmeister etc.)/Schule 2020/Digitalisierung, etc.
  3. Überführung der Buchungskonten in die Haushaltstitel
  4. Ordnungsgemäße Buchführung und Kammerlistik
  5. Ausschöpfung der Refinanzierung
  6. Finanzierung durch sonstige Dritte
  7. Anlauffinanzierung
  8. Wie hoch sind die Kosten pro Schüler?

 

Bitte beachten Sie, daß ab sofort für die Teilnahme die 2G+ Regelung eingehalten werden muss.

Gem. der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW bedarf es für geboosterte Personen keines zusätzlichen Testnachweises. Wir wären Ihnen jedoch sehr dankbar, wenn Sie trotzdem aus Rücksicht zu allen Teilnehmern einen aktuellen negativen Testnachweis vorweisen könnten.

 

Anmeldung / Buchung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Aktuelle Seminarangebote

<< Jan 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Datum/Zeit Veranstaltung
19.10.2022
10:00 - 17:00
"Wir gründen eine Privatschule!" - Schulrechtseminar für Gründungsinitiativen und junge Schulträger NRW
VDP NRW Geschäftsstelle
26.10.2022
09:00 - 16:00
Ersatzschulfinanzierung in NRW
Derag Livinghotel Düsseldorf GmbH
02.11.2022
10:00 - 17:00
Unterrichtsgenehmigung
Derag Livinghotel Düsseldorf GmbH
03.11.2022
10:00 - 17:00
TV-L - Eingruppierung von Lehrkräften der Länder
Derag Livinghotel Düsseldorf GmbH
22.11.2022
10:00 - 17:00
Disziplinarrecht und Aufsichtspflichten an Schulen in freier Trägerschaft
Mercure Hotel Düsseldorf City Center
23.11.2022
10:00 - 17:00
Schul- und Verwaltungsrecht für Schulen in freier Trägerschaft
Mercure Hotel Düsseldorf City Center